Home

WFM++ Workforce Management
Add-on für SAP ERP

letzte Änderung am 16.11.2009
marketing@orsoft.de
Tel. +49 (0)341-230 89-00

WFM++, das Add-on für SAP ERP zum Workforce Management gibt es in zwei Ausprägungen:
IH-P Instandhaltungsplanung -> geeignet für Instandhaltungsplanung ohne mobile Teams
P-EP Personaleinsatzplanung -> geeignet für Serviceplanung mit mobilen Teams
Instandhaltungs- und Serviceplanung findet am Schnittpunkt verschiedener Logistikbereiche statt:

  • Die Auftragsdaten werden aus den Modulen PM oder CS und ggf. aus dem IS-U geladen.
  • Es besteht eine unmittelbare gegenseitige Abhängigkeit mit der Produktion (PP, PP-PI).
  • Die Zufriedenheit von Kunden ist von einer Reparatur- oder Wartungsleistung abhängig (SD).
  • Die Durchführbarkeit einer Instandhaltungsmaßnahme hängt von der Verfügbarkeit des Materials ab (MM).
  • Die Arbeiten werden von Personen (Technikern) ausgeführt, deren Verfügbarkeit durch Schichten, Urlaub u.a. eingeschränkt ist (HR).
 

SAP ERP ist hervorragend dazu geeignet, sämtliche Abhängigkeiten abzubilden.
Mit WFM++ können die Vorzüge der Integrationsplattform SAP ERP erweitert und ergänzt werden. Das Add-on kann:

 
  • SAP ERP Daten übersichtlich und schnell in Form von Browsern, Gantt Charts, Planungsmappen, Bäumen darstellen.
  • Daten aus verschiedenen SAP ERP Modulen, Werken und Fremdsystemen zusammenführen
  • SAP ERP Daten aufgabenbezogen händisch und algorithmisch einfach verändern
  • SAP ERP Daten simulativ verändern und anlegen, um die Konsequenzen zu erkennen, bevor man die Entscheidung veröffentlicht

 

Anwendungsfälle

  • Personaleinsatzplanung im Bereich Instandhaltung
  • Workforce Management bei EVU
  • Parallele Produktions- und Instandhaltungsplanung
  • Einsatzplanung wartungsabhängiger Ressourcen
  • Flugeinsatzplanung
Kombinierte Produktions- und Instandhaltungsplanung mit WFM++
Es wird eine grafische Plantafel beschrieben, in der die Instandhaltungsplanung und die Produktionsplanung anhand einer gemeinsamen grafischen Oberfläche erfolgen kann. Dazu werden Planungsobjekte aus den drei SAP ERP Modulen (PM, PP, PP-PI) als Kopie in einem temporären LiveCache zusammengeführt, visualisiert und interpretiert. [mehr]
Personaleinsatzplanung mit WFM++
Mobile Servicetechniker mit speziellen Qualifikationen fahren zum Kunden oder zum technischen Objekt. Das Add-on hilft durch Bildung von Tourenaufträgen Teams pro Fahrzeug zusammenzustellen und dabei sowohl das Arbeitsvolumen als auch die Strecke zu optimieren. [mehr]
Technische Realisierung
  • Prinzipieller Aufbau und Integrationskonzept
  • Datenobjekte und Abhängigkeiten
  • Oberflächengestaltung und -elemente
  • Ausblick auf weitere Möglichkeiten
[mehr]
Instandhaltungsplanung mit WFM++
Mit Hilfe einer Plantafel werden anstehende Wartungs- und Inspektionsarbeiten so auf das zur Verfügung stehende Personal verteilt, dass eine optimale Auslastung der Techniker möglich ist. Dabei werden auf der Grundlage von Qualifikationen, Verfügbarkeiten, Technischen Plätzen oder anderen Ordnungskriterien Arbeitspakete aus verschiedenen IH-Aufträgen gebildet und personell zugeordnet. [mehr]
SAP PartnerThis software was developed by the OR Soft GmbH, Germany. OR Soft is certified development and implementation partner of SAP AG for solutions in the area of production logistics, planning and optimisation. More tools for production planning, supply chain management and MS Excel user GUIs for SAP ERP can be found at www.orsoft.net. SAP® ERP, SAP® SCM, SAP® xApps™, SAP NetWeaver®, and other SAP® products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of SAP AG in Germany and in several other countries all over the world.
All other product and service names mentioned are the trademarks of their respective companies.

weitere Angebote der OR Soft Jänicke GmbH:

SAP Best Practices - Erweiterte Plantafel
Planners Workbench für SAP ERP und SCM
smartPlan - elektronische Wandplantafel

Themen u. Technologien

Branchenlösungen

Bedarfsplanung
Bestandssenkung
Scheduling
Feinplanung mit APS-Leitstand
MES aufwerten mit Manufacturing Workbench
Supply Chain Management
Simulation, Optimierung, Analyse
Stammdatenpflege
Systemtests für SCM und ERP
Mindesthaltbarkeit

Serienfertigung, Automotive
Kundeneinzelfertigung, Montage
Pharma, Verpackung
Öl und Raffinerien
Workforcemanagement, Instandhaltung
Chemie
Lebensmittel, Getränke
Laborplanung
Metallerzeugung und Gießereien
OR Soft for Healthcare

Amtsgericht Leipzig, HRB 29561; UStIdNr.: DE 139713112; © 2007 OR Soft Jänicke GmbH, Leipzig, Deutschland
Die OR Soft Jänicke GmbH zeichnet nicht für die Inhalte der verlinkten Websites, speziell für deren Texte, Grafiken und Bilder verantwortlich, noch macht sie sich diese zu eigen.